Aufrufe
vor 5 Jahren

Photovoltaiklösungen für Unternehmen

  • Text
  • Solar
  • Ibc
  • Solar
  • Eigenverbrauch
  • Sonnenstrom
  • Stromkosten
  • Unternehmen
  • Strom
  • Planung
  • Strompreis
  • Photovoltaikanlage
  • Betrieb
Sonnenstrom selbst verbrauchen. Stromkosten Senken. Photovoltaiklösungen für Unternehmen.

ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM

ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM – DIE ZENTRALE INTELLIGENZ NETZDIENLICHE LEISTUNGEN 10 Dadurch, dass Strom aus Erneuerbaren Energien nicht konstant eingespeist wird, kommt es regelmäßig zu Schwankungen im Stromnetz. Um dieses jedoch dauerhaft stabil zu halten, benötigen Netzbetreiber kurzfristig verfügbare Energiekapazitäten, die sogenannte Regelleistung oder auch Regelenergie, die Ihr Speicher bereitstellen oder auch aufnehmen kann. PEAK-SHAVING Bei extrem hoher Nachfrage kommt es zu Spitzen im Stromverbrauch, den sogenannten „Peaks“. Sie beeinflussen sowohl die Netzstabilität als auch die Strombezugskosten. Kurz gesagt: Je höher die Peaks, desto höher die Stromkosten. Und je gleichmäßiger der Strombezug, desto geringer. Mit dem sogenannten Peak-Shaving lassen sich diese Spitzen durch kurzfristige Reduzierung des Stromverbrauchs „glätten“ und der Strompreis sinkt wieder. = EM LASTMANAGEMENT Ein aktives Lastmanagement beschreibt Maßnahmen, die den Strombedarf des Unternehmens dem Wetter oder anderen Gegebenheiten entsprechend anpassen. Es optimiert das individuelle Verbrauchsprofil des Betriebs dahingehend, dass der Stromverbrauch (z. B. die Fertigungsstufe) von sonnenarmen in sonnenreiche Stunden verschoben wird. Dies geschieht mithilfe einer intelligenten Steuerung, die u.a. auf Wettervorhersagen zugreift. So können Sie Ihren Sonnenstrom optimal nutzen.

ELEKTROMOBILITÄTSMANAGEMENT Strom ist günstiger als Benzin oder Diesel. Wenn Sie also neben den Flurfördergeräten auch Ihre gesamte Fahrzeugflotte auf E-Mobilität umstellen, hilft das EMS beim reibungslosen Betrieb und der Kostenoptimierung. Zudem gibt es viele Steuervorteile und Förderungen. 11 S EIGENVERBRAUCHSOPTIMIERUNG Das EMS sorgt dafür, dass Überschüsse aus der Stromproduktion in einem Batterie- Speicher gespeichert und bei Bedarf wieder zur Verfügung gestellt werden können. Dies führt zu einem maximalen Eigenverbrauch. ENERGIESYSTEME, DIE SICH FÜR UNTERNEHMEN RECHNEN NOTSTROM-FUNKTION (BIS ZUR USV) Solaranlagen werden bei einem Stromausfall vom öffentlichen Netz getrennt. Durch die optional erhältliche Notstrom-Funktion Ihres Batterie-Speichers ist Ihr Unternehmen bei einem Netzausfall geschützt und wird weiterhin mit Strom versorgt. Unwichtige Energieverbraucher schalten sich ab. Somit brauchen Sie keine teuren, umweltschädlichen Dieselaggregate mehr. Weitere Informationen unter ibc-solar.de/gewerbe

Deutsche Dokumente

IBC SOLAR – Weltweit ein starker Partner für Sonnenstrom

Die IBC SOLAR AG ist seit 1982 erfolgreich und zählt zu den international führenden Energie-Unternehmen, die mit intelligenten Photovoltaik-Systemen leistungsstarke Anlagenlösungen in jeder Größe und für jeden Einsatz bereit stellen. Die wirtschaftliche Stärke und finanzielle Unabhängigkeit wird von weltweit anerkannten Ratingagenturen bestätigt.

Sonnenstrom mit System dank perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, über 1.000 hochqualifizierte Partner weltweit sowie über 4.700 Megawatt installierte Leistung und mehr als 160.000 Photovoltaik-Systeme sprechen für die hohe Kompetenz von IBC SOLAR.

Newsfeed

© IBC SOLAR AG 2021     Impressum     Datenschutz